Unser Gottesdienst

Rahmenprogramm mit Kindern

Gottesdienst feiern, das heißt: bei Gott zur Ruhe kommen, sich auf ihn hin ausrichten und neu beschenken lassen, Kraft tanken für den Alltag, Gott anbeten, singen, beten, hören, Gemeinschaft erleben und einander begegnen.

Gottesdienst feiern kann so vielfältig aussehen. Wir genießen diese Vielfalt. Das drückt sich in den unterschiedlichen Musikstilen, den abwechselnden Gestaltungsformen und den Predigten aus. Und doch finden sich in jedem unserer Gottesdienst bestimmte liturgische Elemente wieder.

In der Regel finden die Gottesdienste der Landeskirchlichen Gemeinschaft sonntags um 18.00 Uhr im Gemeindehaus an der Stiftskirche statt. Hier treffen sich Jung und Alt. Nach einem gemeinsamen Anfang und einem Kinderlied gehen die Kinder in ihren eigenen Kindergottesdienst. Nach dem Gottesienst ist Zeit für Begegnungen.